AZAV-Zertifizierung

Erfolgreiche AZAV-Zertifizierung durchgeführt


Umschüler der Berufsfachschule für Altenpflege, Berufsfachschule für Kinderpflege und in der Erzieherausbildung können seit dem Schuljahr 2013/2014 auch an unserer Schule durch die Bundesagentur für Arbeit (BfA) finanziell gefördert werden. Die Nell-Breuning Schule erhielt ein sog. AZAV-Zertifikat (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) und kann damit auch Schüler mit Bildungsgutscheinen der BfA in den genannten Berufen aufnehmen.

Zur Einführung der Zertifizierung überprüften Frau Frauke Ebert und Frau Sabine Kaiser-Aretz, beide vom Landesinstitut für Schulentwicklung, im Rahmen eines internen Auditverfahrens den Qualitätsentwicklungsprozess.

Im zusammenfassenden Abschlussgespräch lobten die Auditoren besonders das System der individuellen Förderung und die entsprechenden Unterstützungssysteme als herausragendes Qualitätsmerkmal der NBS „Man sieht, dass Ihnen die Förderung jedes einzelnen Schülers ein besonders Anliegen ist“ sagte die Teamleiterin, Frauke Ebert.

Weitere Qualitätsmerkmale wie ein Feedbacksystem, ein Beschwerdemanagement, ein Projekt- und Prozessmanagement seien im Schulalltag ebenfalls hervorragend implementiert, jedoch sollten die internen Abläufe noch umfassender dokumentiert werden. Der Schulleiter, Axel Rombach, zeigte sich mit dem Ergebnis zufrieden und hofft, dass nun auch Umschüler von dieser Möglichkeit der Förderung in den zertifizierten Berufen Gebrauch machen und diese Chance nutzen.


AZAV Logos neu