Nachricht

Wirtschaftsschüler der Übungsfirma überzeugen beim Messeauftritt in Singen


Bereits zum vierten Mal war die Übungsfirma ReWo GmbH der Nell-Breuning Schule Rottweil mit einem eigenen Messestand auf der Internationalen Bodensee-Schülerfirmenmesse in Singen vertreten. Zwei Klassen der Berufsfachschule für Wirtschaft (Wirtschaftsschule) führen im Rahmen ihres Profilfaches Wirtschaft das Unterrichtsfach Übungsfirma. Die Schülerinnen und Schüler lernen auf diese Weise handlungsorientiert und praxisnah die kaufmännischen Abläufe eines Handelsunternehmens kennen. So werden in der ReWo GmbH die Unternehmensabläufe wie Wareneinkauf und –verkauf, sowie Finanzbuchhaltung und Personal realitätsnah bearbeitet, wenn auch nur mit fiktiven Gütern.

Ein besonderes Highlight ist der jährlich stattfindende Besuch einer Übungsfirmenmesse. Während die Schülerinnen und Schüler des ersten Jahres die Messe entspannt als Besucher erkunden und Einkäufe tätigen können, müssen die Schülerinnen und Schüler des zweiten Jahres ihr Talent als Verkäufer unter Beweis stellen. Die Vorbereitungen für diesen großen Tag begannen bereits Anfang des Jahres mit der Erstellung eines Messekataloges, dem Entwurf des Messestandes und vor allem dem Training von Verkaufsgesprächen. Gerade das Führen von Gesprächen mit potentiellen Kunden ist für die Schülerinnen und Schüler eine ideale Gelegenheit, ihr kaufmännisches Wissen und Verhandlungsgeschick zu erproben und ihre sozialen Kompetenzen auszubauen.

Insgesamt nahmen 30 Übungsfirmen an der Messe teil, die von Pralinen bis zum Mountainbike die unterschiedlichsten Artikel zum Verkauf anboten. Der Messetag verlief für die ReWo GmbH erfolgreich. Reisen und Möbel im Gesamtwert von etwa 200.000 € wurden in einer Vielzahl von Gesprächen an die Messebesucher verkauft. Jedoch ist es mit dem Abschluss der Kaufverträge noch nicht getan. In den kommenden Wochen müssen nun die Lieferscheine und Rechnungen verschickt und die Zahlungseingänge kontrolliert und gebucht werden. So wird dieser Messebesuch noch lange für genügend Arbeit in der Übungsfirma sorgen.