Nachricht

188 Berufsschüler verabschiedet


Um eine qualifizierte Berufsausbildung vorweisen zu können, müssen Auszubildende eine Abschlussprüfung sowohl an der Schule als auch bei der zuständigen Kammer ablegen. Mit dem Bestehen der Schulabschlussprüfung ist der erste Teil erfolgreich absolviert.

188 Berufsschüler konnten feierlich verabschiedet werden. Parallel zur praktischen Ausbildung im Betrieb besuchten die Auszubildenden 2 bzw. 3 Jahre die NBS, an der die für ihren Beruf notwendigen theoretischen Kenntnisse vermittelt wurden.

Matthias Jauch, Stellvertretender Schulleiter, bedankte sich beim Kollegium und den Ausbildern für ihr Engagement und wünschte den Absolventen einen erfolgreichen und zufriedenen Berufs- und Lebensweg.

In seiner Ansprache thematisierte Abteilungsleiter Joachim Bauer die Erfahrungen der Auszubildenden, die sie in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb gemacht haben. Er stellte fest, dass sicherlich auch negative Erlebnisse die Auszubildenden in ihrer persönlichen Entwicklung nach vorne gebracht haben. Sie hätten „Resilienz“ aufgebaut, indem sie mit neu erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten Probleme angegangen sind, um aus einer Krise gestärkt hervorzugehen.

Musikalisch umrahmt wurde die Verabschiedung von Jana Müller (Schülerin des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums), die mit Gesang und Gitarre der Feierstunde eine besondere Note verlieh.

Der Höhepunkt der Abschlussfeier war wie in jedem Jahr die Übergabe der Zeugnisse. Es konnten 26 Preise und 42 Belobigungen überreicht werden. Weiterhin haben 45 Absolventen das KMK-Zertifikat in Englisch erworben. Als Jahrgangsbeste über alle Ausbildungsberufe hinweg erhielten die Industriekauffrau Johanna Engisch und die Verwaltungsfachangestellte Selina Reichegger einen Preis.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben eine Auszeichnung erhalten:

Verkäufer
Eine Belobigung erhalten Florian Günther (Netto Marken-Discount AG) und Jessica Töpfner (MyShoes SE).

Einzelhandelskaufleute
Einen Preis erhalten Annabell Bantle (Gradmann 1864 Parfümerie GmbH), Vanessa Grosch (Aldi GmbH & Co.KG) und Ina Mengel (Deichmann SE). Eine Belobigung erhalten Aylin Fattahi Osalu (Bauhaus AG), Ramona Maier (Wohn Schick GmbH + Co.KG), Lukas Petruck (EDEKA aktiv markt Milkau) und Marco Rebmann (Wohn Schick GmbH + Co.KG).

Kaufleute für Büromanagement
Einen Preis erhalten Yasmina Banzhaf (Ackermann Instrumente GmbH), Jessica Bertsche (HAUSER-Reisen GmbH), Leonie Frommer (Müller Reisen GmbH), Jessica Lang (HAUSER-Reisen GmbH), Daniela Maier (HAUSER-Reisen GmbH), Vanessa Riss (Gebrüder Zepf Medizintechnik GmbH & Co.KG) und Carina Werner (CTG Cleanteam Gebäudemanagement GmbH). Eine Belobigung erhalten Maj-Britt Baumann (3 D Concepts GmbH), Jessica Binefeld (Elektro-Enslin GmbH & Co.KG), Sarah Eberhardt (Versicherungsbüro J. Kieninger), Sarah Janus (HAUSER-Reisen GmbH), Louis Kammerer (Malergeschäft Edmund Kammerer GmbH & Co.KG), Moritz Locher (Reizner Elektro GmbH & Co.KG) und Lara Maglov (Autohaus Matthias Sterk).

Großhandelskaufleute
Einen Preis erhalten Luis Hauser (Bucher Stahlhandel GmbH) und Maximilian Roth (Backservice Gaux GmbH). Eine Belobigung erhalten Janika Hirschauer (Holz Steinwandel KG), Jonas Holzer (Birk GmbH), Sabrina Sekinger (Kemmler Baustoffe GmbH) und Jonas Traber (Schuler-Rohstoff GmbH).

Industriekaufleute
Einen Preis erhält Johanna Engisch (Junghans Microtec GmbH). Eine Belobigung erhalten Kevin Bilger (ENRW Energieversorgung Rottweil), Julia Glück (Ätzkunst GmbH & Co.KG), Selina Nikol (BDT Media Automation GmbH), Franziska Ober (VTS GmbH Kunststoffe) und Jasmin Weisser (Beutter Präzisions-Komponenten GmbH & Co.KG).

Verwaltungsfachangestellte
Einen Preis erhalten Celina Hermann (Landratsamt Tuttlingen), Rebecca Horvath (Bürgermeisteramt Neuhausen ob Eck), Stephanie Klaut (Stadtverwaltung Trossingen), Selina Reichegger (Stadtverwaltung Spaichingen), Adriana Sbarra (Stadtverwaltung Rottweil), Nicole Schnell (Stadtverwaltung Tuttlingen), Jasmin Sigel (Stadtverwaltung Rottweil) und Tabea Wald (Stadtverwaltung Tuttlingen). Eine Belobigung erhalten Angelika Aman (Landratsamt Tuttlingen), Marina Braunschweiger (Landratsamt Tuttlingen), Rebecca Burkhardt (Stadtverwaltung Schramberg), Saskia Hall (Landratsamt Tuttlingen), Luisa Schad (Stadtverwaltung Tuttlingen), Leandra Schmid (Stadtverwaltung Schramberg), Angela Stier (Stadtverwaltung Spaichingen), Sophie Wingerath (Stadtverwaltung Sulz) und Analena Wulle (Stadtverwaltung Schramberg).


Steuerfachangestellte
Einen Preis erhalten Carolin Fechter (PKF Wulf Egermann oHG), Antje Gorontzi (Steuerberater Feldbinder & Merklin) und Simon Lehmann (Steuerkanzlei Schittenhelm). Eine Belobigung erhalten Sara Finkbeiner (Steuerberatungsgesellschaft Schmid & Partner), Dajana Lutscher (Steuerberater Scharf, Hafner & Partner), Katja Moosmann (WSS Steuerberatungsgesellschaft mbH), Corinna Scheffold (Steuerberatungsgesellschaft Klaiber GmbH) und Emily Walford (WSS Steuerberatungsgesellschaft mbH).


Finanzassistenten
Einen Preis erhält Hanna Köller (Volksbank Deißlingen eG). Eine Belobigung erhalten Kim Esch (Kreissparkasse Rottweil), Sebastian Götz (Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG), Lisa Huber (Kreissparkasse Rottweil), Sebastian Kärcher (Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG), Svenja Trüter (Kreissparkasse Rottweil) und Jannik Zeiher (Kreissparkasse Rottweil).